NPD Aufmarsch soll gestoppt werden

Vorbereitungen für Proteste gegen (Neo)naziveranstaltung am 31. März in Brandenburg an der Havel laufen / Logistik steht

Die NPD hält, trotz der für den morgigen Tag, laut Märkische Allgemeine Zeitung, erwarteten massiven Proteste von bis zu 1.000 Menschen (1.), an ihrem Aufmarsch in Brandenburg an der Havel fest. Startpunkt soll ab 12:00 Uhr der Hauptbahnhof sein. Von dort soll es dann durch Neustadt und Altstadt zum Altstädtischen Bahnhof gehen. Ob die Route auch durch die Innenstadt führt, ist bis jetzt noch unklar.

Aktionsorientierte Antifaschist_innen planen die (Neo)nazis entlang ihrer angemeldeten Strecke zu stoppen. Treffpunkt für alle Interessierten ist 10:00 Uhr am Brandenburger Hauptbahnhof.

Für die bessere Orientierung wurden Karten vorbereitet. Diese können unter folgenden Adressen eingesehen oder heruntergeladen werden:

http://aktionskarten.noblogs.org/files/2012/03/Brandenburg_Havel_Rewe_rot.jpg
http://aktionskarten.noblogs.org/files/2012/03/Brandenburg_Havel_Aldi_blau.jpg

Die Karten geben den momentanen Stand der Sachlage wieder. Die genaue Route der (Neo)nazis wird wahrscheinlich erst morgen bekannt sein. Aktuelle Infos werden dann vor Ort herausgegeben oder können ab 09:00 Uhr beim Infotelefon erfragt werden.

Telefonnummern:

Infotelefon: 0157/85887718 (am 31.03. ab 9:00 Uhr besetzt)
EA-Nummer: 0157/36221252 (am 31.03. ab 10:00 Uhr besetzt)

Twitter:

http://twitter.com/#!/afnbrb

Quellen:

(1.) http://www.maerkischeallgemeine.de/cms/beitrag/12302973/2242247/Tag-der-Demokratie-in-Brandenburg-mit-Minister-Beteiligung.html

weitere Informationen und Rechercheinfos:

(1.) http://afn.blogsport.de/2012/03/28/info-update-zum-neonaziaufmarsch-in-brandenburg-an-der-havel/
(2.) http://afn.blogsport.de/2012/03/22/neonazis-in-brandenburg-an-der-havel-ein-aktueller-ueberblick/
(3.) http://afn.blogsport.de/2012/03/08/neonaziaufmarsch-in-brandenburg-an-der-havel-stoppen/


1 Antwort auf „NPD Aufmarsch soll gestoppt werden“


  1. 1 Brandenburg an der Havel und der NPD Aufmarsch « Antifaschistisches Netzwerk Pingback am 12. April 2012 um 21:16 Uhr
Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.